Abendhimmel

Tauch ein

in den Abendhimmel.

Reite

auf dem Wolkenschimmel.

Versinke

im glutroten Horizont.

Begrüße

den aufgehenden Mond.

Schweb hin

zu den Sternen.

Zünd an

ihre Laternen.

Genieß ihn,

den Zauber der Nacht,

der die Leidenschaft entfacht.

Erlebe

deine Phantasie.

Denn,

Träume sterben nie!

 

 

Sternenzauber

Sterne der Nacht.

Erwacht!

Verzaubert den Mond

am Horizont.

Spielt mit den Wolken,

die einander verfolgen.

Erweckt meine Sehnsucht,

die die Nacht beansprucht.

Nehmt mich freundlicherweise

mit auf eure Reise.

Ich suche das Schloss der Phantasie.

Am Tage finde ich es nie.

Man sagte mir, in der Dunkelheit,

in der Zeit der größten Einsamkeit,

erstrahlt es in schönstem Glanz

und lädt die Einsamen zum Tanz.

Entführt mich, eh der Morgen erwacht,

denn nur die funkelnde Nacht hat die Macht.

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!