Weihnacht

Winterwelt,

Engel schmücken, wie bestellt,

Immergrünes Tannenkleid

Heimlich in der Weihnachtszeit.

Nikolaus verteilt behänd

Aepfel, Nüsse zum Advent,

Christkind bringt uns ein Präsent.

Herrlich strahlt im Lichterglanz

Tannenbaum und Weihnachtskranz.

 

 

Weihnachtszauber

 

Tannenduft erfüllt den Raum,

verbreitet Harmonie.

Geschmückt steht schon der Tannenbaum

nach alter Zeremonie.

 

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit

lockt Stolle mit Marzipan.

Danach kommt, in aller Feierlichkeit,

Knecht Ruprecht mit Gespann.

 

Kinderaugen strahlen,

verbreiten soviel Freude.

Ihre kleinen Äuglein malen

ein Lächeln ins Gesicht der Leute.

 

Schnee funkelt in der Dunkelheit,

wie tausend kleine Sterne.

Unbeschreibliche Glückseligkeit

dringt weit, bis in die Ferne.

 

 

Schlittenfahrt

 

Kinder sausen durch den Schnee,

die Händchen zappeln in der Höh’,

der Schal, er flattert keck im Wind,

so geht’s hinab den Berg geschwind.

 

Sie düsen pfeilschnell in das Tal,

und das bereits zum zehnten Mal.

Die Schlittenfahrt wird immer schneller,

die Mütze dreht wie ein Propeller.

 

Wie ein Blitz saust er, der Schlitten,

wird nicht gefahren, wird geritten,

den Kopf einfach nach vorn gebeugt,

weil das Geschwindigkeit erzeugt.

 

Sie fliegen über Stock und Stein,

ein jeder will der Erste sein.

Und plumpst ein Kind mal in den Schnee,

so tut es ihnen gar nicht weh.

 

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!