Flackerndes Verlangen

Des Himmels blaues Band

spiegelt sich in deinen Augen.

Der Ausdruck, den ich darin fand

will mir die Sinne rauben.

 

Sie lodern voller Leidenschaft,

dein Mund zuckt vor Begehren.

Du ziehst mich an mit einer Kraft.

Wie soll ich mich dagegen wehren?

 

Willenlos geb ich mich hin,

dem Zauber, der Magie.

Vergesse, wo und wer ich bin,

lausche deiner Stimme Melodie.

 

Wo du mich auch berührst

rauscht das Blut durch meine Venen.

Wenn du mich nicht bald verführst

werd ich mich immer danach sehnen.

 

Ich wil ihn heute spüren,

den Akt der Vereinigung.

Er wird unsere Liebe küren

in der nahenden Abenddämmerung.

 

 

 

Wenn Tränen zaubern

Fallen Tränen auf deine Seele

entsteht ein Regenbogen.

Genieß die Farben und erzähle,

welch Grund dich zum Weinen bewogen.



Die Farben zeigen, dass im Leben

nicht alles nur grau und trist.

Es gibt so viel zu erstreben

was lebens- und lohnenswert ist.



Rot ist die Farbe der Liebe,

Blau des Lebens Fluss.

Grün verzaubert Pflanzen und Triebe,

Gelb ist der Sonne warmer Kuss.



Dazwischen Töne in zartem Pastell,

die Aug und Seele verwöhnen.

Sie erleuchten das Innerste hell,

um damit das Herz zu versöhnen.


 

Ich weiß...

 

Ich weiß es nicht, woher du kommst,

ich weiß nicht, wie du heißt.

Ich weiß nur, dass du jede Nacht

durch meine Träume reist.

 

Ich weiß, wie deine Lippen schmecken,

ich atme deinen Duft,

der dich ein jedes Mal umgibt,

er füllt die Morgenluft.

 

Ich kenne jedes sanfte Wort,

ich kenne diesen Klang,

der in deiner Stimme liegt

und meine Seel` verschlang.

 

Ich weiß, auch wenn der Morgen naht,

dass du bald wiederkehrst,

dass du, oh zarte Traumgestalt,

dich auch nach mir verzehrst.

 

 

Unbeschwerte Kindertage

 

Ich träume oft von Kindertagen

und hör auch noch die vielen Fragen,

die ich einst gestellt als Kind,

und heute gar nicht wichtig find.

 

Ich sehe mich mit Puppen spielen,

kann heut nicht so wie damals schielen,

erinnre mich an jeden Baum

hinter unserm Gartenzaun.

 

Eins, weiß ich, werd ich nie vergessen,

dieses ist mein Lieblingsessen,

Nudeln mit Tomatensoße.

Ich hatt es oft auf meiner Hose.

 

Sehnsucht macht sich in mir breit

nach der schönen Kinderzeit.

Im Traum reise ich oft zurück

und hol mir ein Stück Kinderglück.

 

weiter

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!